Biergelee

 

BIER-Gelee

1 l Bier (zB Guiness – kann grundsätzlich jedoch mit jedem Bier hergestellt werden)
380 g Gelierzucker 3:1 (Hinweis: 3:1 ist nicht so süß, es kann natürlich in einem anderen Verhältnis auch anderer Gelierzucker verwendet werden)
1 Prise Zimt
1 Prise gemahlene Vanilleschote (oder je nach Geschmack)
1 P. Vanillezucker

Bier und Zucker in einen ausreichend großen Topf geben und aufkochen lassen. Ca. 4-5 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann die Gewürze dazugeben.
Evlt. Gelierprobe machen. Noch heiß in Gläser füllen.

Achtung: Das Bier-Zucker-Gemisch schäumt sehr stark. Daher einen ausreichend großen Topf nehmen.

Varianten, um die Menge von 500 g Gelierzucker optimal auszunutzen:

Biermenge  / Gelierzucker:
1,00 Liter Bier  /  380 g Gelierzucker
0,32 Liter Bier  /  120 g Gelierzucker
1,32 Liter Bier  /   500 g Gelierzucker

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email